Direkt zum Inhalt

Follow us!

Free shipping over €100 in the EU | 14-Day returns

FREE SHIPPING*, FREE EXCHANGE* & NO-HASSLE RETURNS

Get in touch with us

Die teuersten Teppiche der Welt

Teppiche gelten als großer Luxus, wenn sie von Premium-Anbietern gekauft werden. Wenn es um teure Teppiche geht, fallen einem oft Perserteppiche ein. Die Handwerkskunst von Teppichen ist eine Kunstform, die sich im Iran seit Tausenden von Jahren erhalten hat.

 

Teppiche gelten als historische Kunstwerke und können für Millionen von Dollar verkauft werden. Lesen Sie weiter, um mehr über die teuersten Teppiche der Welt von heute zu erfahren.

 

  1. Clark Sichelblatt-Teppich

Quelle: claremontrug.com

Dieser schöne Teppich ist ein antiker Teppich aus dem 17. Jahrhundert aus Persien. Es wurde für den rekordverdächtigen Betrag von 33,7 Millionen US-Dollar verkauft. Das Stück ist bekannt für sein atemberaubendes und einzigartiges Sichelblattmuster und seine lebendigen Farben. Dieser Teppich wurde von einem anonymen Verkäufer nach einem 10-minütigen Bietergefecht gekauft.

 

  1. Kirman Vasenteppich

Dieser Teppich war der erste bekannte Teppich, der das beliebte verwendete vererbt Design, mit bunten Blättern und Ästen. Das Stück war 2009 mit nur 900 US-Dollar unterbewertet, wurde aber für 7,5 Millionen US-Dollar verkauft.

 

  1. Der Perlenteppich von Baroda

Quelle: Google Arts & Culture

Dieser Teppich wurde ursprünglich für das Grab des Propheten Muhammad in Medina, Saudi-Arabien, von Khande Rao Gaekwad, dem Maharadscha von Baroda, in Auftrag gegeben. Dieser Teppich enthält Basra-Perlen, englisch gefärbte Glasperlen und andere Edelsteine, die alle miteinander verwoben sind. Es wurde 2009 bei Sotheby’s für 5,5 Millionen US-Dollar verkauft und kann jetzt im angesehen werden Nationalmuseum von Katar.

 

  1. Moghul-Teppich „Sternengitter“.

Quelle: Christies

Dieser nordindische Teppich aus dem 18. Jahrhundert wurde für über 4,7 Millionen £ verkauft. Der Teppich besteht aus Pashmina-Wolle und ist bekannt für seine scharlachrote Farbe und sein kompliziertes Design. Der Teppich war trotz leichter Gebrauchsspuren vor dem Verkauf immer noch Millionen wert.

 

  1. Isfahan-Teppich aus Seide

Dieser Teppich aus dem 17. Jahrhundert wurde für 4,45 Millionen Dollar verkauft. Er wurde in Isfahan gewebt, einer Stadt im Iran, die für die Schönheit ihrer Teppiche berühmt ist. Der Wert dieses Stücks ergibt sich aus seiner schönen Farbe, dem zarten Seidenmaterial und dem einzigartigen Design.

 

  1. Louis XV Savonnerie-Teppich

Quelle: luxatic.com

Dieser Teppich aus dem 18. Jahrhundert wurde in Frankreich von Pierre-Josse Perrot entworfen. Der Teppich ist bekannt für seine lebendigen Farben und sein fast 3D-Design. Das Stück wurde 2002 für 4,4 Millionen Dollar versteigert.

 

Verweise:

https://luxatic.com/die-10-teuersten-teppiche-der-welt/

https://www.myaffordableluxury.com/top-10-teuerste-teppiche/

https://www.claremontrug.com/press-article/the-clark-sickle-leaf-carpet/

Safety & Quality

Our tufting guns are 100% safety and quality certified.

6 month guarantee

We offer a 6 month guarantee on our tufting guns.