Direkt zum Inhalt

Folgen Sie uns!

Kostenloser Versand über 100 € in der EU | 14-tägige Rückgabefrist

KOSTENLOSES GESCHENK bei Bestellungen über 300 €

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Eine detaillierte Übersicht über Garne und Fasermaterialien

A detailed overview of yarn and fiber materials - Tuftingshop

Faserarten

Die von der Teppichindustrie verwendeten Fasern lassen sich in zwei Hauptgruppen einteilen, natürliche und synthetische. 

 

Naturfasern

Wolle ist eine ideale Faser für Teppiche. Sie ist von Natur aus warm, weich, sehr belastbar und elastisch. Wolle ist leicht sauber zu halten, selbstverlöschend und leicht zu färben, aber Wolle ist auch teuer.

Baumwolle ist stark, aber weniger belastbar und elastisch. Es quetscht leicht. Kleine Baumwollteppiche, die speziell für das Bad oder Schlafzimmer hergestellt werden, können in der Regel in der Waschmaschine gewaschen werden.

Synthetische Fasern

Moderne Kunstfasern sind zwar sehr stark und schmutzabweisend, aber dennoch nicht so belastbar, elastisch und selbstverlöschend wie Wolle. Ihr größter Vorteil ist, dass sie billiger sind als Naturfasern.

Polyamid (oder Nylon) ist eine der stärksten synthetischen Fasern. Unbehandelt zieht es jedoch Schmutz an und ist anfällig für statische Elektrizität. Die Fasern können mit einem schmutzabweisenden System behandelt werden, das das Eindringen von Flüssigkeit verhindert und sie antistatisch macht.

Acryl ist der Wolle aller synthetischen Fasern am ähnlichsten; die faser ist sehr elastisch, lichtecht und wärmeisolierend. In der Regel ist es auch antistatisch und schmutzabweisend. Es wird immer beliebter als Mischfaser mit Wolle oder Nylon. Polyester ist eine wasserabweisende Faser, die leicht zu reinigen ist, sich angenehm weich anfühlt, aber nicht so stark ist wie andere synthetische Fasern. Das Gewebe wird hauptsächlich als Mischfaser im Polgarn verwendet. Polypropylen ist stark und sehr langlebig mit einer hohen Beständigkeit gegen Flecken und Schmutz. Die Faser wird oft mit Wolle vermischt, da sie sonst schnell platt wird.

Viskose ist eine billige Faser, die daher wenig verschleißfest, belastbar und schwer entflammbar ist.

Mischfaser

Mischfaserteppiche vereinen die Widerstandsfähigkeit, Wärme und Optik von Wolle mit der Abriebfestigkeit synthetischer Fasern. Je höher der Wollanteil, desto schöner der Teppich. Ein beliebtes Verhältnis ist 80 % Wolle zu 20 % Nylon. Auch andere Tierhaare, beispielsweise von Ziegen, werden zusammen mit synthetischen Fasern zu Teppichen verarbeitet.

Sicherheit und Qualität

Unsere Tuftingpistolen sind zu 100 % sicherheits- und qualitätszertifiziert.

2 Jahre Garantie

Wir gewähren 2 Jahre Garantie auf unsere Tuftingpistolen*

Kompetentes Personal

Unser kompetentes Personal unterstützt Sie gerne bei Ihren Tufting-Abenteuern.